Autoreisen   |  Recklinghausen   |  Witten   |  Leverkusen

 

Start
Was ist eine MPU ?
Wie bereite ich mich vor?
Fahrsicherheitstraining
Autoversicherung
Abstinenz
Über uns
Impressum

Wie bereite ich mich vor? Die MPU Vorbereitung!

 

Kann ich mich auf die MPU vorbereiten?
Eine Vorbereitung auf die MPU ist dringend anzuraten:
70% Durchfallquote ohne jegliche Vorbereitung
!
Zur Vorbereitung gibt es eigentlich alles; vom Buch über DVD, CD-Rom, Gruppenvorbereitung bis hin zur Einzelvorbereitung ist alles zu haben.

Wie sieht eine gute Vorbereitung aus?
Jede Vorbereitung ist besser als keine!
Die effektivste Form ist die Einzelvorbereitung. Mit Hilfe erfahrener Dipl.-Verkehrspsychologen wird das eigene Fehlverhalten aufgearbeitet, analysiert und es werden Strategien zur Vermeidung des falschen Verhaltens für die Zukunft erarbeitet – eben alles, was eine positive MPU voraussetzt.
Die Durchfallquote liegt hier gerade mal bei 3% !!!

Welche Anforderungen muss ich evtl. vorher erbringen?
Lautet der Grund für die MPU „Alkohol“ oder „Drogen“ ist für einen Zeitraum von mind. 3 Monaten bis längstens 12 Monaten (variiert je nach Art und Schwere des Deliktes) nachzuweisen, dass kein Konsum stattgefunden hat.
Nachweise können mittels Haaranalyse oder Urinkontrolle erbracht werden.

 

 

Rufen Sie uns kostenfrei
& unverbindlich an:

Telefon 0800 - 12 44 244